Impressum  

Mit "Big Data" werden große Mengen an Daten bezeichnet, die u.a. aus Bereichen wie Internet und Mobilfunk, Finanzindustrie, Energiewirtschaft, Gesundheitswesen und Verkehr und aus Quellen wie intelligenten Agenten, sozialen Medien, Kredit- und Kundenkarten, Smart-Metering-Systemen, Assistenzgeräten, Überwachungskameras sowie Flug- und Fahrzeugen stammen und die mit speziellen Lösungen gespeichert, verarbeitet und ausgewertet werden.
Bendel, Oliver. Big Data. Beitrag für das Gabler Wirtschaftslexikon. Springer Gabler, Wiesbaden 2015. Über http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/big-data.html.

 

Grafik: Big Data Kopf - dient nur als Symbolbild und ist unabhängig vom Text

Bildquelle: https://www.ucl.ac.uk/

Keywords:

IKT, Big Data

Ansprechpersonen:

Clemens Bennier

Zahlen/Fakten:

Grafik: Balkendiagramm - Nutzung von fortgeschritteten Datenanalysen (in Prozent der Unternehmen)

Bildquelle: https://d28wbuch0jlv7v.cloudfront.net/

Relevante Links:

(DE)

Big Data Artikel: 

computerwoche.de

Was hinter Big Data steckt (Video):

youtube.com

Big Data und Emotionserkennung:

faz.net

Big Data Analytics, Software, Tools + Trends:

softselect.de

"Big Data wird unsere Welt revolutionieren"(Video): 

servustv.com

 

(EN)

What it is and why it matters (+Video):

sas.com

Definitions of Big Data:

opentracker.net

Bereiche:

Telematische Systeme

Bild-Button zum Bereich Telematische Systeme

Fächerbündel:

Sprachen

Bild-Button zum Bereich Sprachen width=

Personal Skills

Bild-Button zum Bereich Personal Skills

Zum Seitenanfang